Willkommen in Ihrer Bäckerei mit Tradition.

Nirgendwo auf der Welt ist die Brot- und Brötchenauswahl so reichhaltig wie in Deutschland. Diese Vielfalt zu erhalten und zu fördern ist unser Anspruch, den das gesamte Team Tag für Tag mit viel Einsatz erfüllt. 

Und mit ebenso viel Freude, denn wir wollen für unsere Kunden da sein. Sie verwöhnen, überraschen und überzeugen mit immer neuen Ideen rund um leckere und gesunde Backwaren. Traditionelle Rezepte, moderne Technik und Kundennähe gehen dabei Hand in Hand. Dafür sprechen neben zahlreichen Prämierungen als schönste Auszeichnung für unsere Arbeit vor allem die vielen treuen Stammkunden.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch unseren informativen Web-Auftritt und erleben Sie die ganze Welt der Back- und Konditoreikunst. Und schreiben Sie uns Ihre Meinung, Anregung oder Kritik. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!


So fing es an .

1880 waren Baguette, Ciabatta oder Fladenbrot noch kein Thema, als die Schwestern Katharina und Maria Linneweber die Bäckerei gründeten. Gefragt waren jedoch handgefertigte und wohlschmeckende  Backwaren, die dem Geschäft bald einen guten Ruf verliehen. 

Der Neffe Johannes Linnenweber übernahm den Betrieb 1920. Im Jahre 1957 übernahm Bäckermeister Walter Linnenweber die Bäckerei und führte sie gemeinsam mit seiner Frau Framziska. Im Jahr 2004 übergaben Sie den Betrieb dann an Heinz Jürgen Linnenweber.  Bis heute steht der Familienbetrieb für Qualität und Vielfalt. Mehr als 100 verschiedene Produkte, davon allein 20 Brotsorten, sorgen für Abwechslung und echten unverfälschten Genuss.

In der wechselvollen Geschichte der Bäckerei Linnenweber stand und steht der Bezug zur Region immer im Vordergrund. Dafür sprechen auch die mehr als 35 sicheren Arbeitsplätze, die intensive Innungsarbeit sowie zahlreiche spannende Aktionen. Lassen auch Sie sich überzeugen …